13. eG-Wohnen-Schülertriathlon

Die Triathlonsaison geht langsam in die Endphase, aber für den TSV Cottbus kommt das Beste zum Schluss. Am 11.9. steigt wieder eines der größten Triathlon-Events in Ostdeutschland. Am Vormittag können die Grundschüler der Stadt und es Spree-Neiße-Kreises sich wieder beim 13. eG-Wohnen-Schülertriathlon ausprobieren. Die Organisatoren rechnen allein für diesen Teil der Veranstaltung wie in den letzten Jahren mit rund 300 Schülerinnen und Schülern.

Am Nachmittag geht es für die Nachwuchstriathleten aus ganz Deutschland im letzten Triathlonrennen der Saison um wichtige Punkte in der Rangliste und für die Brandenburger Starter um Landesmeisterschaftsmedaillen. Nach einem Rennen über die Supersprint-Distanz (0,4 km Schwimmen-10 km Radfahren-2,5 km Laufen) welches für die Triathlon-Einsteiger und Fitnesstriathleten vorbehalten ist, zeigen die Sportler der Regionalliga Ost in einem Team-Relay-Rennen ihr Können und kämpfen im letzten Ligarennen noch einmal um Punkte.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet man unter www.tsv-cottbus.de.